Gemeinschaftsgrundschule Tönisberg
Gemeinschaftsgrundschule Tönisberg

Projekte

Zirkus

Alle fünf Jahre wird auf unserem Schulhof ein großes Zirkuszelt aufgebaut. Eine Woche lang studieren die Kinder unter fachmännischer Anleitung tolle Kunststücke z.B. als Trapezkünstler, Seiltänzer oder Zauberer ein. Unter Mithilfe vieler engagierter Eltern entsteht so ein buntes Programm, das  in zwei Vorführungen in echter Zirkusatmosphäre dem begeisterten Publikum präsentiert wird. 

 

 

In jedem Schuljahr findet eine Projektwoche zu einem bestimmten Thema statt. Die Klassenverbände werden aufgelöst und die Kinder wählen selbst ihr Thema aus. In einer Projektgruppe finden sich oft Kinder aller Altersklassen zusammen.

Die Themen der letzten Jahre waren:

 

2019 Eine Reise um die Welt

 

Dieses Jahr fand unsere Projektwoche zum Thema "Eine Reise um die Welt" statt. Die Kinder hatten die Möglichkeit in verschiedenen Gruppen zu arbeiten: Italien, China, Japan,  Inuit, Indianer, Planeten, Tiere. So hatten die Kinder zum Beispiel die Möglichkeit ein Iglu aus Zuckerwürfeln nachzubauen, Nudeln zu kochen oder einen Traumfänger zu basteln.

Außerdem haben alle Projektgruppen einen gemeinsamen Ausflug zum Afrikamuseum nach Nimwegen unternommen.Wir sind mit einem angemieteten Reisebus hin - und zurückgefahren und haben an einem Museums - Workshop teilgenommen.

Am letzten Tag präsentierten die Gruppen ihre Ergebnisse in Form von Liedern, Tänzen, Trommelstücken und vieles mehr.

_____________________________________________

 

2018 Unsere Schule hat Geburtstag

 

In unserer diesjährigen Projektwoche haben wir uns mit folgenden Themen auseinandergesetzt. Die Ergebnisse wurden Ihnen im Anschluss an die Projektwoche auf unserem Schulfest präsentiert.

Zur Begrüßung hörten und sahen Sie unser Geburtstagslied und die Modenschau, Spiele von früher und heute konnten die Kinder ausgiebig ausprobieren, um 14 und 15 Uhr wurde ein Theaterstück aufgeführt und die Schülerzeitung konnten Sie käuflich erwerben. Dass die Schule künstlerisch verschönert wurde, konnten Sie sicherlich an vielen Stellen selbst entdecken. Zudem erlebten alle Kinder bei ihrem Ausflug ins Schulmuseum Dortmund am Mittwoch wie „Schule vor 100 Jahren“  gelebt wurde.

 

---------------------------------------------------------------------------

 

2017 Geschichte

 

Vom 3. bis zum 7. April 2017 fand unsere Projektwoche zum Thema "Geschichte" statt. Die Kinder arbeiteten und forschten in verschiedenen Projektgruppen zu den Themen: Steinzeit, Mittelalter, Wilder Westen,

altes Ägypten, Mayas und Azteken und Wikinger.

Am letzten Tag fand eine kleine Präsentation und Ausstellung der Ergebnisse statt.


---------------------------------------------------------------------------


2016 Astrid Lindgren


In diesem Jahr drehte sich alles um die berühmte Autorin aus Schweden. In ihren Projektgruppen hatten die Schüler/innen Gelegenheit eines der unzähligen Kinderbücher der schwedischen Autorin besser kennenzulernen. So hatten die Kinder zum Beispiel die Möglichkeit an der Seite von Kalle Blomquist einen spannenden Kriminalfall zu lösen, gemeinsam mit Ronja Räubertochter durch die Wälder zu streifen, oder wild und ausgelassen wie Pippi Langstrump zu sein.
Zum Abschluss der Woche gab es ein großes Schulfest mit leckeren Köstlichkeiten aus Schweden und vielen aufregenden Spielen.   

 

---------------------------------------------------------------------------


2014 Experimente

Die Woche stand ganz im Zeichen der Naturwissenschaften. Die Kinder beschäftigten sich mit den Elementen Wasser und Luft, testen ihre eigenen Sinne, stellten Teller und Flummis aus Kunststoff her und experimentierten mit Strom. Gemeinsam mit allen Klassen besuchten wir das Explorado in Duisburg. In diesem Mitmachmuseum konnten nicht nur die Kinder noch etwas dazu lernen. Am Ende der Woche präsentierten unsere kleinen Forscherinnen und Forscher ihre Ergebnisse den anderen Kindern und Eltern bei einer großen Ausstellung.

 

---------------------------------------------------------------------------

 

2013 Kunst

In der Kunstwoche arbeiteten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und mit Kempener Künstlern, die wir eingeladen hatten. Alle Klassen machten einen Ausflug zum Folkwang Museum Essen. Dort nahmen wir nach einem Ausstellungsrundgang an einem Museumsworkshop teil. So konnten die Kinder viele verschiedene Techniken ausprobieren. Zum Schluss gab es eine große Kunstausstellung mit den Werken der Kinder in unserer Schule, bei der sich die Besucher von den gelungenen Ergebnissen überzeugen konnten. Bei der Finanzierung dieser Projektwoche unterstützten uns großzügig der Förderverein und die Volksbank Tönisberg.

 

---------------------------------------------------------------------------

 

2012 Mathematik

Bei unserer Mathematik-Projektwoche wurde mit viel Spaß getüftelt und geknobelt, bis dass die Köpfe rauchten. Die Kinder konnten außerdem erfahren, wie nützlich mathematisches Wissen im Alltag, z. B. beim Kochen oder Backen ist. Andere beschäftigten sich mit geometrischen Körpern und Formen. Bei der abschließenden Ausstellung konnten die Ergebnisse bestaunt und ausprobiert werden.  


---------------------------------------------------------------------------
 

2011 Musik

Eine Woche lang summte und brummte es aus allen Ecken der Schule. Musikinstrumente wurden selbst gebaut und ausprobiert. Es wurden Rhythmicals, Lieder und Klangspiele eingeübt und Choreographien zu verschiedenen Musikstücken einstudiert. Ein Höhepunkt war die große Schlussaufführung in der Turnhalle vor einem begeisterten Publikum.

 

---------------------------------------------------------------------------  
 

 

 

Grundschule Tönisberg
Helmeskamp 9
47906 Kempen 

 

Telefon:

02845/3958450

Fax:

02845/3958449

 

Ansprechtpartnerin im Sekretariat:

Frau Bartholomé

Bürozeiten:

montags, dienstags und donnerstags von

7:30 Uhr - 10:30 Uhr

mittwochs von

10 Uhr - 13 Uhr

 

Impressum

Herausgeber

 

Förderverein-Gemeinschaftsgrundschule-Tönisberg e.V.

Nicole Sanfilippo ( 1. Vorsitzende)

Helmeskamp 9

47906 Kempen
 

Kontakt

Telefon:  02845 3958450 02845 3958450

 

E-Mail: grundschuletoenisberg@t-online.de

 

Schulleitung

Stephanie Karst

 

Datenschutzerklärung

Verantwortliche

 

Verantwortlicher gem. Art. 4 Nr. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ist 

Grundschule Tönisberg

Stephanie Karst

Helmeskamp 9 47906 Kempen

grundschuletoenisberg@t-online.de 

 

Verantwortlich für den Inhalt gem. § 55 Absatz 2 RStV

 

Sina Claßen

 

Die schulische Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter: 

grundschuletoenisberg@t-online.de 

 

Weitere Mitarbeiter an der Homepage sind:

 

Christiane Maßing

 

Ihre Rechte als Nutzer

 

Sie haben nach Maßgabe der Artikel 15, 16, 17, 18 und 21 EU-DSGVO gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten: 

  • Recht auf Auskunft, 
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung, 
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, 
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, 
  • Recht auf Datenübertragbarkeit. 
     

Wenn Sie der Auffassung sind, dass eine Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten gegen Datenschutzrecht verstößt, haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, die Sie unter folgenden Kontaktdaten erreichen können: 

 

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Nordrhein-Westfalen

Postfach 20 04 44

40102 Düsseldorf

Tel.: 0211/38424-0

Fax: 0211/38424-10

E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

 

Hinweise zur Datenverarbeitung 


(1) Bei dem Aufruf unserer Website werden personenbezogene Daten erhoben. Dies ist aus technischen Gründen erforderlich, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e, Abs. 3 EU-DSGVO in Verbindung mit § 3 Abs. 1 Datenschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSG NRW).           

Das Internetangebot der Schule wird bei 1&1gehostet. Bei jedem Zugriff auf Inhalte des Internetangebotes werden dort personenbezogene Daten empfangen und vorübergehend bis zu 4 Wochen  über sogenannte Protokoll- oder Log-Dateien gespeichert.            
 

Die folgenden Daten werden bei jedem Aufruf der Internetseite erhoben:    

 

x  IP-Adresse 

x  Datum und Uhrzeit des Abrufs

x  Inhalt der Anforderung (konkrete Seite) 

x  Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode 

x  jeweils übertragene Datenmenge 

x  Website, von der die Anforderung kommt 

x  Browser 

x  Betriebssystem und dessen Oberfläche 

 Sprache und Version der Browsersoftware. 

 

Wir weisen darauf hin, dass Betreiber von fremden Internetseiten, die vom Portal aus verlinkt werden, die Daten von Besucherinnen bzw. Besuchern dieser Internetseiten erheben und auswerten können.

 

(2) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular müssen die von Ihnen freiwillig mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) gespeichert werden, um Ihrem Anliegen entgegen kommen zu können. 

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e, Abs. 3 EU-DSGVO in Verbindung mit § 3 Abs. 1 Datenschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSG NRW).    
 

Die von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten verwenden wir nur zu dem von Ihnen gewünschten Zweck. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist.

 

Nutzung von Cookies   


Das Homepage-Angebot verwendet sogenannte „Cookies“. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Diese dienen dazu, unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Rechtsgrundlage ist  Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e, Abs. 3 EU-DSGVO in Verbindung mit § 3 Abs. 1 Datenschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSG NRW).

Sie können die Verwendung von Cookies dadurch unterbinden, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass dieser keine Cookies akzeptiert. Sie können in Ihrem Browser aber auch festlegen, ob Sie über das Setzen von Cookies informiert werden möchten und Cookies nur im Einzelfall erlauben, ob Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder eben auch generell ausschließen. Außerdem können Sie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Wie man das macht, hängt von Ihrem Browser ab.

Beim erstmaligen Besuch des Internetangebotes bzw. einer Seite werden Sie automatisch auf die  Cookie-Nutzung hingewiesen. 

Quelle: Abteilung 2\21\212\Datenschutz\EU-DatenschutzGVO\Information DSB-BR\2018-08-01 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Grundschule Tönisberg, Helmeskamp 9, 47906 Kempen, Telefon: 02845/3958450, Fax: 02845/3958449

Anrufen

E-Mail