Gemeinschaftsgrundschule Tönisberg
Gemeinschaftsgrundschule Tönisberg

TIK (Treffen im Kasten)

Etwa einmal im Monat verwandelt sich unser Glasfoyer, auch Glaskasten genannt, in eine Showbühne.

Denn dann ist wieder „TiK" (Treffen im Kasten).
Jede Klasse führt etwas vor, das im Unterricht erarbeitet wurde. Es wird gesungen, getanzt, Gedichte vorgetragen oder Sketche aufgeführt. Als Zuschauer sind auch die Eltern willkommen. Oft ist unser TiK auf die Jahreszeiten abgestimmt.
So gibt es einen besonderen Weihnachts-TiK oder den großen ausgelassenen Karvevals-TiK. Unsere Kinder haben immer viel Freude daran, zu präsentieren, was sie schon alles können und nehmen stolz den Applaus des begeisterten Publikums für ihre Leistungen entgegen.
Als Zuschauer lernen sie, die Darbietungen respektvoll zu verfolgen und die Anstrengungen der anderen Kinder zu würdigen. So ist unser TiK zu einem liebgewonnenen Ritual unseres Schullebens geworden, dem Kinder und Eltern freudig entgegen fiebern.

 

Karnevals TIK 2020

Im mit bunt verkleideten Erwachsenen und Kindern gut gefüllten Glaskasten wurde zu Beginn mit viel Applaus und „Ferkes Tönn“-Rufen das Hülser Kinderprinzenpaar mit Gefolge begrüßt. Prinz Robin und Prinzessin Lucy überreichten ihren Karnevalsorden und dann zeigten die Mädchen der Prinzengarde ihren Gardetanz mit vielen akrobatischen Höhepunkten. Schon wurde die erste lautstarke Rakete gezündet, die mit Sicherheit auch noch hinter den Tönisberger Bergen zu hören war. Nach einer tänzerischen Zugabe der Prinzengarde mussten die Hülser Gäste leider schon weiterziehen, natürlich nicht ohne ihre neuen Tönisberger Ferkes-Tönn-Orden, die wie jedes Jahr von der Klasse 4 gebastelt worden waren. Der tollen Stimmung tat das keinen Abbruch, denn nun wurde die Kostümjury, gebildet von Emilia, Livia und Mara aus der 4. Klasse, vorgestellt. Die drei hatten die schwere Aufgabe, aus der großen Menge toll verkleideter Erwachsener das schönste Kostüm herauszusuchen. Das närrische Programm ging weiter mit der ersten Klasse, die keine Angst vor Dracula hatte und diesen stattdessen Rock’n Roll tanzen ließ. Klasse 2b hüpfte zur Musik im Quadrat und spielte dabei noch auf Rhythmusinstrumenten, bevor dann die Trommelgruppe der zweiten Klassen zeigte, was sie bereits gelernt hatte. Die Kinder der Comedy-AG entführten die gespannten Zuschauer in das neue 6-Sterne-Restaurant „Il Mulino Tönisbergo“ , begeisterten mit ihrem schauspielerischen Talent und hatten so manche Lacher auf ihrer Seite. Anschließend nahmen die Kinder der Klasse 2a alle mit auf eine tänzerische Reise zum Planeten X und sangen dazu gekonnt ins Mikrophon. Beim Tanz der Klasse 3 wirbelten die glitzernden Pompons und die Beine um die Wette. Zum Abschluss der Vorführungen begeisterte die Klasse 4 mit ihrem Tanz zu „Bella Ciao“. Natürlich wurde jede Darbietung mit einer Rakete gebührend gewürdigt. Als weiteren Höhepunkt durfte dann die Kostümjury ihre Wahl bekannt geben und den Kostümorden verleihen: Es gewann der „verrückte“ Koch, der so gut verkleidet war, dass zunächst niemand wusste, wer darunter steckte! Allen, die dieses Mal leider nicht gewinnen konnten sei gesagt: Im nächsten Jahr gibt es wieder eine Chance! Nachdem Frau Karst auch noch die wohlverdienten Orden an das Kollegium und Herrn Dautzenberg verliehen hatte, konnte sich unserer FSJlerin Frau Prinz ihren „Traum“ von der Polonaise erfüllen und an der Spitze mit allen Kindern kreuz und quer durch das Schulgebäude ziehen. Zum Abschluss bekamen alle noch eine kleine süße Stärkung und verabschiedeten sich gutgelaunt in das lange Karnevalswochenende.

Weihnachts TIK 2019

Kurz vor den Weihnachtsferien haben wir am Donnerstag, den 19.12.2019 unseren Weihnachts TIK gefeiert. Neben den Kindern und Lehrern, waren auch viele Erzieher und Eltern gekommen, um zu sehen, was die Kinder für tolle Beiträge einstudiert hatten. Eröffnet wurde der TIK von Frau Karst, die mit einem Playback zu "All I want for Christmas is you" für ordentlich Stimmung sorgte. Die Klasse 2a präsentierte ein Gedicht. Die Erstklässler tanzten zu einem Schneeflockenlied. Die passenden Kostüme wurden im Kunstunterricht gebastelt. Anschließend sagen die Klassen 1 und 2a gemeinsam das Lied  "Dicke rote Kerzen". Mit einem kleinen Theaterstück sowie einem Tanz konnten die Kinder der Klasse 2b das Publikum begeistern. Einen Engelrap und einen Tanz ("Jingle bells rock") präsentierten die Kinder der Klasse 3. Die Viertklässler hatten ein Gedicht sowie ein Lied ("We are the world") mit Soloeinlagen vorbereitet. Zum Schluss sangen Groß und Klein gemeinsam das Lied "In der Weihnachtsbäckerei". 

Herbst TIK 2019

Wir haben den ersten TIK des neuen Schuljahres gefeiert. Die Kinder hatten wieder tolle Beiträge vorbereitet und einstudiert. Die Erstklässler meisterten ihrern ersten TIK prima und sangen und tanzten zu einem Herbstlied. Die Kinder der zweiten Klassen bezogen sich auf das Thema "Kartoffeln" aus dem Sachunterricht und präsentierten ein Gedicht und ein Lied. Außerdem präsentierten sie ein Englischlied. Mit einem Lied und einem Gedicht ("Die Nebelfrau kocht") konnten die Kinder der dritten Klasse das Publikum begeistern. Zum Schluss wurde es gruselig. Die Viertklässler hatten die Schlotterstein-Hymne einstudiert und waren sogar passend gekleidet.

Grundschule Tönisberg
Helmeskamp 9
47906 Kempen 

 

Telefon:

02845/3958450

Fax:

02845/3958449

 

Ansprechtpartnerin im Sekretariat:

Frau Bartholomé

Bürozeiten:

montags, dienstags und donnerstags von

7:30 Uhr - 10:30 Uhr

mittwochs von

10 Uhr - 13 Uhr

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Grundschule Tönisberg, Helmeskamp 9, 47906 Kempen, Telefon: 02845/3958450, Fax: 02845/3958449

Anrufen

E-Mail